Zum Hof  

Unser Hof zwischen Mudenbach und Wahlrod

 

Der Hehlinger Hof – ein  moderner Landwirtschafts- und Wirtschaftsbetrieb, gelegen an der L 57 zwischen Mudenbach und Wahlrod, entstand 1970 auf der „grünen Wiese“.

 

Ein landwirtschaftlicher Familienbetrieb, der Acker- und Pflanzenbau mit entsprechender Milchviehwirtschaft betrieb, war die Keimzelle, des heutigen hochmodernen Produktions-, Verarbeitungs- und Vermarktungsbetrieb für Wurst- und Fleischwaren. 1980 wurde der erste kleine Hofladen eröffnet und das Fleisch von Tieren, die im eigenen Stall aufgezogen und gehalten wurden, verkauft. Das Interesse und die Nachfrage nach den Erzeugnissen stiegen schnell an.

 

Dem Bedarf und der Entwicklung folgend, wurde 1990 ein neuer artgerechter Wohlfühlstall für unsere Bullen gebaut. Dadurch entstanden Platzreserven, um den Fleischbedarf unserer Bauernhofmetzgerei zu entsprechen.

 

1999 wurde auf einer  Fläche von 450 m² ein den Bedarf angepasste Hofmetzgerei errichtet. Der Verarbeitungsbetrieb, nach neuesten Erkenntnissen, auf den höchsten Stand der Technik und gemäß den EU – Richtlinien gebracht.

Hochwertige Wurst- und Fleischwaren aus eigener Erzeugung und Produktion werden seither dem Kunden angeboten. Am 1. August 2000 wurden die neuen Produktions-, Verarbeitungs- und Verkaufsräume bezogen.

 

2007 wurde der Hofladen erweitert um einen Imbiss mit leckeren frisch zubereiteten Köstlichkeiten.

In modernen, ansprechenden Geschäftsräumen werden aus dem reichhaltigen und vielfältigen Angebot von Wurst- und Fleischwaren dem Kunden auch Geflügel, Eier, Nudeln, Milchprodukte, Honig, Senf, Wein, Saft, Käse, Obst, Gemüse und Kartoffeln zum Kauf angeboten. Fast alle Produkte stammen von heimischen, Betrieben, die auf natürlichen Grundlagen wirtschaften. Außerdem werden in einem Steinofen, knusprige Brötchen und kräftiges Bauernbrot frisch gebacken.

Die selbst erzeugte „Hehlinger Hof“ –Wurst sowie die selbst erzeugten Fleischwaren sind von ausgezeichneter Qualität. Ein umfangreiches Sortiment, stets frisch, steht dem Kunden jederzeit zur Verfügung. So wird z. B. täglich frische Fleischwurst angeboten. Kenner wissen um diesen Genuss. Probieren lohnt sich!

Die Hofmetzgerei „Hehlinger Hof“ bietet über 100 Wurst- und Schinkenspezialitäten an. Mit hochwertigen, natürlichen Gewürzen wird der Geschmack der Produkte abgerundet, um dem Kunden eine Qualität jenseits des Einheitsgeschmacks anzubieten. Unser Metzger – Team bemüht sich täglich Neues und Gesundes auszuprobieren, um unsere Kunden zu überraschen.

 

Damit die Produkte der Qualitätsvorstellung der Kunden entsprechen, stammt das angebotene Jungbullenfleisch aus eigenem Stall. Futtergrundlage für die Fütterung der Jungbullen sind die auf den landwirtschaftlichen Nutzflächen – 152 ha – wachsenden Früchte, die umweltschonend gemäß den Richtlinien des Landes Rheinland – Pfalz angebaut werden. Das bedeutet gezielte umweltschonende Bodenbearbeitung mit Bodenschutzverfahren und Fruchtfolgeauflagen, weniger Mineraldüngung und weniger Pflanzenschutzmittel, Schlagkartei und Düngebilanz. Mit dem Einsatz des neu angeschafften „Airseeder“ der Firma Hoch ist die Möglichkeit der Direktsaat auf Stoppeln aber auch gepflügte Flächen möglich, da bedarfssorientierte Düngung und eine Kostenreduzierung bei gleich bleibender Qualität erreicht wird. Dieses Gerät wird auch überbetrieblich in Einsatz genommen. ( beim Lohnunternehmen Jürgen Mörtter Hennef )

Der „Hehlinger Hof“ produziert nach den Kriterien des Gütesiegels der Landwirtschaftskammer Rheinland – Pfalz. „Rindfleisch aus Rheinland – Pfalz“

 

Interessenten von nah und fern, ob im Einkauf für den häuslichen Bedarf oder den Einkauf für Hotels, Restaurants, Krankenhäuser und Altenheime sind täglich die Kunden des „Hehlinger Hofes“

Wir würden uns freuen, wenn wir Sie bei uns im Hofladen begrüßen dürften.

 

 

 

 

 


       Drucken